START: Stille Revolution2019-01-14T09:00:08+00:00

18. MÄRZ 2019 | HEPPENHEIM SAALBAU

DIE STILLE REVOLUTION

GESUNDHEITSPRÄVENTION TRIFFT UNTERNEHMENSWERKSTATT

FILMEVENT

 

JETZT TICKETS KAUFEN



Liebe Gäste,

die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr mit unserer Unternehmens-Werkstatt. 

Tanzschule Vienna
Rhönstr.2
Heppenheim
TEL: 06252/942881

Im Anschluss daran heißen wir Sie bei einem Sektempfang mit Fingerfood im Kino Saalbau in Heppenheim willkommen. Nach dem preisgekrönten Film „Die stille Revolution“ findet passend zum Thema ein unterhaltsames und informatives Bühnengespräch statt.

Wenn auch Sie erkannt haben, dass Wertschätzung einen wichtigen Beitrag zu den Gesundheitsressourcen leistet, lohnt es sich sehr, bei der Unternehmens-Werkstatt, zu der wir Sie gerne einladen, am Nachmittag dabei zu sein. Das detaillierte Programm dafür senden wir Ihnen gerne nach Ihrer Anmeldung per Mail zu. Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich ausschließlich für das Filmevent anzumelden.

Ihr Team von Stille Revolution


Trailer – Die Stille Revolution


DIE STILLE REVOLUTION - TRAILER from Der Upstalsboom Weg on Vimeo.


Datenschutz: Erst beim Abspielen des Trailers (manuelles Starten des Play-Buttons) werden Daten an vimeo.com übertragen. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, können Sie einfach die weiteren Inhalte unserer Webseite anschauen.


Alles auf einem Blick

EVENT-ABLAUF

15:30 Uhr – Unternehmenswerkstatt (Workshop)
                        „Wertschöpfung durch Wertschätzung“

17:00 Uhr – Welcome mit Catering und Sektempfang

18:00 Uhr – Begrüßung

18:15 Uhr – Film “Die Stille Revolution”

19:45 Uhr – Offenes Netzwerken

20:00 Uhr – Bühnen-Gespräch

Zu Gast:

Kristian Gründling | Filmregisseur

Bettina Eschbacher | Redakteurin Mannheimer Morgen

Tatjana Steinbrenner | Geschäftsführerin Kaufhaus Ernst Ganz Bensheim

21:00 Uhr – Ende

Filmevent

DIE STILLE
REVOLUTION


JETZT TICKETS KAUFEN


„Wir haben in der Vergangenheit viel Know-how gewonnen.
Aber wir haben das Know-why verloren.“

Worin liegt der Sinn unseres unternehmerischen Handelns und wo bleibt der Mensch in unserer heutigen Arbeitskultur?
„Die Stille Revolution“ – der preisgekrönte Kinofilm steht für einen radikalen Kulturwandel in der Arbeitswelt, enthüllt weit verbreitete Management-Irrtümer und zeigt die Grenzen alt hergebrachter Unternehmensführung auf. Der Dokumentarfilm zeigt am Beispiel des Unternehmens Upstalsboom, wie der Wandel von der Ressourcenausnutzung hin zur Potentialentfaltung gelingen kann. Er beleuchtet, wie das Thema „Kulturwandel in der Arbeitswelt“ gesellschaftlich zu verankern ist und gibt dem Zuschauer individuelle Impulse und Mut, etwas zu verändern.

»Eine der beeindruckendsten Wandlungen der deutschen Management Geschichte!«

Website zum Film:

https://www.die-stille-revolution.de/

Wertschöpfung durch Wertschätzung

UNTERNEHMENS-
WERKSTATT


JETZT ANMELDEN


Wertschöpfung durch Wertschätzung
…als Motivationsmotor und Gesundheitsressource

Wertschätzung ist unsere positive, innere Grundhaltung gegenüber unseren Mitmenschen, unabhängig von deren Leistungen. Empfangen oder geben wir Wertschätzung fördert es nicht nur das Selbstwertgefühl des anderen, sondern auch mein eigenes. Im beruflichen und privaten verbessert ein gutes Selbstwertgefühl meine Leistungsbereitschaft, wobei Leistung hier vielerlei Bedeutung haben kann.

Wertschätzung stellt damit auch eine Gesundheitsressource dar, die es im Rahmen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes zu etablieren und zu fördern gilt. Die Motivation und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden und damit verbunden deren Gesundheit und Arbeitsfähigkeit sind das höchste Gut eines Unternehmens.

In der Unternehmenswerkstatt bekommen Sie Ideen für folgende Themen:

  • Sensibilisierung für das Thema Wertschätzung
  • Anregung, eine Wertschätzungskultur im Unternehmen anzustoßen
  • Thematisieren des Zusammenhangs von Wertschätzung und Wertschöpfung
  • Aufzeigen der verantwortungsvollen Aufgabe und Funktion der Führungskraft als Treiber einer betrieblich gelebten Wertschätzungskultur

UNTERSTÜTZER




VERANSTALTER / INITIATOREN

Dasgion e.V.

Mail: t.griesser[at]dasgion.de

Web:www.dasgion.de

 

CP Coaching

Mail: claassen[at]coaching-cp.de

Web: www.coaching-cp.de

 

 

Zentrum für Achtsamkeit

Mail: thomas.bormuth[at]achtsamkeit-heppenheim.de

Web: www.achtsamkeit-heppenheim.de

 

JETZT ANMELDEN

Dabei sein

Die Unternehmenswerkstatt ist für Sie kostenfrei, die Kinokarte erwerben Sie inkl. Sektempfang und Fingerfood für 20 Euro. Damit wir besser planen können, bedanken wir uns für Ihre rechtzeitige Anmeldung bis 11.03.2019.

JETZT TICKETS KAUFEN